Menü
A A A
www.e-lexikon.at

Aktueller Begriff - 15.01.2018

druckenmailenGNSS

Global Navigation Satellite System.

Bezeichnung für die Nutzung von Satelliten-Navigationssystems-Signalen (GPS, Galileo, Glonass, Compass/Beidou) von Geräten und Service-Providern. GNSS-Systeme ermöglichen eine globale Positionsbestimmung. Zahlreiche entsprechende Anwendungen für Verkehr und Orientierung werden sowohl im kommerziellen Bereich als auch von Privatpersonen eingesetzt.

Alle globale Satelliten-Navigationssysteme nutzen erdnahe Satelliten, die flächendeckend (je nach System 24 bis 32 Satelliten in ca. 20 km Höhe) im Orbit kreisen und über Funkcodes kontinuierlich ihre genaue Position und ein Zeitsignal senden. Zur Positionsbestimmung muss ein Empfänger die Signale von mindestens drei (besser vier) Satelliten gleichzeitig empfangen. Die Empfangsgeräte berechnen aus den Zeitangaben, den Satelliten-Koordinaten und der Laufzeit des Signals die geographische Länge und Breite sowie die Höhe und damit ihre eigene Position auf der Erde. Parallel zu den Satelliten kann durch stationäre Empfangsstationen und satellitengestützte Zusatzsysteme die Positionsgenauigkeit noch verbessert werden.

siehe auch:

 
Abonnement - Aktuellen begriff per E-Mail erhalten

Neue Begriffe

Meistgesuchte Begriffe

Links

© 2018 www.e-lexikon.at