Menü
A A A
www.e-lexikon.at

Ergebnis für DVD (11)

druckenmailenDL-DVD

Double-Layer DVD, Weiterentwicklung der DVD (Digital Versatile Disk). Das doppelt beschichtete DVD-Medium verfügt über die doppelte Speicherkapazität.

siehe auch:

 

druckenmailenDouble-Layer DVD

Weiterentwicklung der DVD (Digital Versatile Disk). Das doppelt beschichtete DVD-Medium verfügt über die doppelte Speicherkapazität.

siehe auch:

 

druckenmailenDVD

Digital Versatile Disk (versatile = vielseitig), Datenträger-Standard. Zwar gleich groß wie eine CD, kann eine DVD jedoch beidseitig beschrieben und gelesen werden und und somit bis zu 17 GB Daten speichern. Für einmal beschreibbare DVDs (DVD-R und DVD+R) und mehrmals beschreibbare DVDs (DVD-RAM, DVD+RW, DVD-RW) entwickelten sich unterschiedliche Formatstandards. Zeitgemäße DVD-Laufwerke können alle Formate abspielen bzw. mehrere Formate speichern/brennen.

siehe auch:

 

druckenmailenDVD+R

Digital Versatile Disk - Recordable. Einmal beschreibbare DVD nach dem von einigen Firmen (HP, Philips, etc.) entwickelten +Standard.

siehe auch:

 

druckenmailenDVD+RW

Digital Versatile Disk - Rewriteable. Wieder beschreibbare DVD nach dem von einigen Firmen (HP, Philips, etc.) entwickelten +Standard.

siehe auch:

 

druckenmailenDVD-D

Digital Versatile Disk - Disposal. Einmal-DVD, bei der die Filme nur innerhalb eines bestimmten Zeitraumes angesehen werden können.
Die DVD-D zerstört sich 48 Stunden nach dem ersten Einlegen von selbst und die Inhalte lassen sich dann nicht mehr wiedergeben. Sobald der Datenträger das erste Mal abgespielt wird, setzt ein physikalischer Prozess ein, der das Steuerungsmenü nach zwei Tagen unbrauchbar macht.

siehe auch:

 

druckenmailenDVD-R

Digital Versatile Disk - Recordable. Einmal beschreibbare DVD nach dem von der Firma Pioneer entwickelten -Standard.

siehe auch:

 

druckenmailenDVD-RAM

Digital Versatile Disk - Random Access Memory. Bis zu 100.000 mal beschreibbare DVD nach einem von einigen Firmen (Hitachi, Panasonic und Toshiba) entwickelten Standard.

siehe auch:

 

druckenmailenDVD-RW

Digital Versatile Disk - Rewriteable. Wieder beschreibbare DVD nach dem von der Firma Pioneer entwickelten -Standard.

siehe auch:

 

druckenmailenHD DVD

DVD-Standard der beiden japanischen Technologiekonzerne Toshiba und NEC. Dieser Standard der nächsten DVD-Generation könnte ein ernstzunehmender Konkurrent der Blu-ray-DVDs werden. Der HD DVD-Standard zeichnet sich vor allem durch seine geringen Produktionskosten aus. Im Gegensatz zur Blu-ray-Technologie können für die Herstellung der HD DVDs die selben Produktionsstätten wie bei der Erzeugung der momentan gebräuchlichen DVDs verwendet werden.

Vor dem Hintergrund der Entscheidung des US-amerikanischen Filmstudios Warner Bros. Entertainment und einiger großer Elektronikhandelskonzerne, ab Mitte 2008 ausschließlich auf Blu-ray zu setzen, scheint der "DVD-Nachfolge-Krieg" zugunsten Blu-ray entschieden.

siehe auch:

 
Begriffe 1 bis 10 von 11 weiter
Abonnement - Aktuellen begriff per E-Mail erhalten

Neue Begriffe

Meistgesuchte Begriffe

Links

© 2018 www.e-lexikon.at