Menü
A A A
www.e-lexikon.at

Aktueller Begriff - 12.02.2018

druckenmailenebInterface

Österreichischer XML-Rechnungsstandard der von der WKÖ/AUSTRIAPRO gemeinsam mit der Wirtschaft spezifiziert und standardisiert wird.

Der maschinenlesbare ebInterface-Standard auf Basis XML (Extensible Markup Language) ermöglicht die vollautomatische elektronische Rechnungserstellung an den Bund bzw. den vollautomatischen Rechnungseingang („strukturierte E-Rechnung“). Seit 2017 ist ebInterface in der Version 4.3 verfügbar.

Nach authentifizierter Anmeldung am Unternehmensserviceportal USP oder im Wege des PVP stehen folgende Einbringungsarten für E-Rechnungen an alle Rechnungsempfänger zur Verfügung:

- Manuell durch Online-Erfassung der Rechnung im Online-Formular.
- Manuell durch Hochladen/Upload einer strukturierten E-Rechnung (ebInterface bzw. PEPPOL-UBL).
- Automatische Übermittlung mittels Webservice.

Für kleinere Unternehmen steht ein ebInterface Plugin für Microsoft Word kostenlos zur Verfügung. Dieses ermöglicht mittels einer Word-Vorlage die Erstellung von E-Rechnungen im technischen Format ebInterface. Die kostenpflichtige Enterprise-Version ist mit zusätzlichen Funktionen ausgestattet und erlaubt den integrierten Upload der Rechnungsdaten via Webservice.

http://www.ebinterface.at

siehe auch:

 
Abonnement - Aktuellen begriff per E-Mail erhalten

Neue Begriffe

Meistgesuchte Begriffe

Links

© 2018 www.e-lexikon.at