Menü
A A A
www.e-lexikon.at

Ergebnis für 3G (7)

druckenmailen3G

Abkürzung für "3. Generation" bzw. "Third Generation". Bezeichnung für die dritte, datenpaketorientierte, Mobilfunk-Generation, beispielsweise UMTS oder i-Mode. In 3G-Netzen können auch aufwändige Multimedia-Anwendungen (Audio, Video, usw.) übertragen werden.

LTE zählt bereits zur 4. Generation (4G). Zur 2. Mobilfunk-Generation (2G) wird GSM gerechnet, die 1. Generation war analog.

siehe auch:

 

druckenmailen3G-Handy

Im deutschen Sprachraum übliche Bezeichnung für ein UMTS-fähiges Mobiltelefon der 3. Generation (3G), mit dem Multimediaanwendungen versendet und empfangen werden können.

siehe auch:

 

druckenmailen3G-Netz

Mobilfunknetz, das auf dem Standard der 3. datenpaketorientierten Mobilfunk-Generation (UMTS, i-Mode) basiert.

siehe auch:

 

druckenmailen3gp

Videoformat für mobile Geräte.

siehe auch:

 

druckenmailen3GPP

Third Generation Partnership Project. Das 3GPP versucht, die verschiedenen Ansätze für UMTS unter einen Hut zu bringen.

http://www.3gpp.org

siehe auch:

 

druckenmailen3GSM

GSMA Mobile World Congress (früher 3GSM World Congress) - Internationale Mobilfunkmesse, die jährlich in Barcelona stattfindet.
Der Kongress hat sich in den letzten Jahren zum wichtigsten Treffpunkt der Mobilfunkbranche gemausert und ist zwischen der Consumer Electronics Show (CES) im Jänner in Las Vegas und der Cebit im März in Hannover die dritte Fachmesse von Weltniveau, die sich im Vordergrund mit ihren Anwendungen stark an die Verbraucher richtet.
Themen der Messe sind Internet, Video und anderer Datendienste auf dem Handy sowie neue Geschäftsmodelle. Das Programm der Aussteller beschränkt sich aber nicht mehr auf Handys und Mobilfunk-Zubehör, sondern es präsentieren sich auch immer mehr Unternehmen aus anderen Bereichen, wie etwa der Unterhaltungsindustrie.

http://www.mobileworldcongress.com

siehe auch:

 

druckenmailenSuper 3G

Bezeichnung für das geplante Upgrade der bestehenden 3G-Mobilfunknetze (3. Generation, beispielsweise UMTS) auf die nächste Ausbaustufe. Dabei werden fortgeschrittene Versionen von High-Speed Downlink Packet Access (HSDPA, Technologie für schnellen Download) und High-Speed Uplink Packet Access (HSUPA, Technologie für schnellen Upload) eingesetzt. Super 3G soll Downstream-Raten von bis zu 900 MBit/s möglich machen.
Das UMTS-Netz entspricht der 3. Mobilfunk-Generation (3G), zur 2. Mobilfunk-Generation wird GSM gerechnet, die 1. Generation war analog.

siehe auch:

 
Begriffe 1 bis 7 von 7
Kostenloses Abonnement - Aktuellen begriff per E-Mail erhalten

Neue Begriffe

Meistgesuchte Begriffe

Links

© 2019 www.e-lexikon.at