Menü
A A A
www.e-lexikon.at

Ergebnis für Award (5)

druckenmailenAward

Auszeichnung, im Internet der Begriff für die Auszeichnung eines besonders herausragenden Webangebots mit einem Preis.

siehe auch:

 

druckenmailenBig Brother Award

In Österreich werden die Big Brother Awards im Rahmen einer Gala traditionell am 25. Oktober vergeben. 2019 stand unter dem Motto "Your Data is in the Air". Die Gewinner bekommen einen Preis und einen Platz im "Hall of Shame"-Archiv, wo alle Negativpreis-Gewinner gelistet sind.

Jedes Jahr werden in den Kategorien Kommunikation und Marketing, Business und Finanzen, Behörden und Verwaltung, Politik sowie weltweiter Datenhunger prominente Behörden, Politiker und Unternehmen nominiert.

2019 fanden sich unter den "Ausgezeichneten": Der Jö Bonusclub (Kundenbindungsprogramm des Rewe-Konzerns) für die Menge der gesammelten Daten hin zum "Gläsernen Kunden", die Post für den Algorithmus zur Berechnung von Parteiaffinitäten ihrer Kunden, das Seebad Weiden am See für ihre Handvenenscanner zur persönlichen Identifizierung der Jahreskarteninhaber, die Politik für Digitales Vermummungsverbot (Klarnamenpflicht im Internet) sowie die verpflichtende SIM-Kartenregistrierung, Microsoft für das Abhören von Skype-Gesprächen.

Die Big Brother Awards wurden ins Leben gerufen, um die öffentliche Diskussion um Privatsphäre und Datenschutz zu fördern - sie sollen missbräuchlichen Gebrauch von Technik und Informationen aufzeigen.

Seit 1998 wird ein solcher "Preis" in verschiedenen Ländern an Firmen, Organisationen und Personen verliehen, die in besonderer Weise und nachhaltig die Privatsphäre von Menschen beeinträchtigen oder (persönliche) Daten Dritten zugänglich machen. Der Name ist George Orwells negativer Utopie "1984" entnommen, in der der Autor bereits Ende der vierziger Jahre seine Vision einer zukünftigen Gesellschaft entwarf, die unter totaler Überwachung steht.

http://www.bigbrotherawards.at

siehe auch:

 

druckenmailenConstantin Award

Ehemaliger Österreichischer Beratungs- und IT Preis, 2003 erstmals ausgeschrieben. Der Constantin Award wurde als Qualitätsinitiative ins Leben gerufen und soll der österreichischen Wirtschaft die umfassenden Leistungen der Consulter in den verschiedenen Berufsgruppen näher bringen. Ziel ist es, die Berateraffinität in Österreich zu steigern und die Akzeptanz für Beratungsleistungen zu fördern, sowie auf das umfassende Leistungsportfolio dieser Branche aufmerksam zu machen. Der Constantin Award wird in 5 Kategorien ausgeschrieben: Management Consulting, Informationstechnologie, Kommunikation & Netzwerke, Personal & Training, Controlling & Accounting.

siehe auch:

 

druckenmailenE-City Award

Europäische Benchmark-Studie, in der Internetportale von 130 europäischen Großstädten bewertet werden. Die Internetauftritte der Städte werden dabei streng aus der Sicht der verschiedenen Nutzergruppen (Bürger, Touristen, Unternehmen) analysiert. Der E-City Award zeichnet jährlich die besten Stadtportale Europas aus.

siehe auch:

 

druckenmailenWebby Award

Der Webby Award wird seit 1996 jährlich vergeben und gilt als "Internet-Oscar". Die International Academy of Digital Arts & Sciences (IADAS) ist eine aus über 2000 Jury-Mitgliedern bestehende Organisation, die über Nominierungen und Preisverleihung entscheidet. Mitglieder sind neben Journalisten und Herausgebern renommierter Medien auch zahlreiche Prominente. In jeder Kategorie wird auch ein Publikumspreis (People’s Voice) vergeben, der aufgrund von User-Rankings vergeben wird.

Die Gewinner der insgesamt über 500 Webby Awards 2019 werden am 13. Mai ausgezeichnet - die Zeremonie kann auf den sozialen Medienkanälen der Website und im Livestream mitverfolgt werden.

http://www.webbyawards.com

siehe auch:

 
Begriffe 1 bis 5 von 5
Kostenloses Abonnement - Aktuellen begriff per E-Mail erhalten

Neue Begriffe

Meistgesuchte Begriffe

Links

© 2019 www.e-lexikon.at