Menü
A A A
www.e-lexikon.at

Ergebnis für Defacement (1)

druckenmailenDefacement

Die Verunstaltung/Entstellung einer Website durch unbefugte Personen.

Web-Defacements entstehen durch eingeschleusten Programmcode, manipulierte Datenbankeinträge oder Platzieren von speziellen Dateien am Server. Hacker bzw. Cracker nutzen in der Regel bestehende Sicherheitslücken von Webservern und Content-Management-Systemen (CMS) aus.

Mittels Cross-Site-Scripting (XSS), SQL-Injection oder illegal beschafften Zugangsdaten werden Originalinhalte der Website (Texte, Bilder) durch fremde Inhalte ersetzt. Meist ist in diesen Fällen die Startseite (Homepage) des Internetauftritts betroffen.

Auf diesem Weg können politische Protestbotschaften transportiert werden bzw. wollen die Eindringlinge auf die mangelhafte Systemsicherheit hinweisen.

siehe auch:

 
Begriffe 1 bis 1 von 1
Kostenloses Abonnement - Aktuellen Begriff per E-Mail erhalten

Neue Begriffe

Meistgesuchte Begriffe

Links

Abonniere den e-lexikon-Newsletter und wir informieren dich regelmäßig über aktuelle Begriffe!

© 2022 www.e-lexikon.at