Menü
A A A
www.e-lexikon.at

Ergebnis für Digitale Signatur (1)

druckenmailenDigitale Signatur

Elektronische Unterschrift, bewirkt den Nachweis über die Identität und Integrität eines elektronischen Dokuments.
Die Digitale Signatur muß mit einem qualifizierten Zertifikat eines akkreditierten Zertifizierungsdienstanbieters (Trustcenter) verbunden sein. Die Verschlüsselung eines Dokuments erfolgt asymmetrisch mit einem privaten und geheimen Schlüssel (private key), der vom Client erzeugt wird. Der Empfänger entschlüsselt das Dokument mit einem öffentlichen Schlüssel (public key), der Teil des Zertifikats ist.

Mit der digitalen Signatur können elektronische Dokumente so gesichert werden, dass Änderungen am Inhalt sofort erkannt werden. Weiters kann der Unterzeichner des Dokuments eindeutig identifiziert werden.

siehe auch:

 
Begriffe 1 bis 1 von 1
Kostenloses Abonnement - Aktuellen begriff per E-Mail erhalten

Neue Begriffe

Meistgesuchte Begriffe

Links

© 2019 www.e-lexikon.at