Menü
A A A
www.e-lexikon.at

Ergebnis für IMSI (2)

druckenmailenIMSI

International Mobile Subscriber Identity, eine eindeutige Kennzeichnung jedes Mobilfunkteilnehmers. Die IMSI wird mit einer weltweit einmaligen Nummer auf der SIM-Karte des Mobiltelefonteilnehmers gespeichert.

Der IMSI-Code setzt sich zusammen aus dem
- Mobile Country Code (MCC),
- Mobile Network Code (MNC) und der
- Mobile Subscriber Identification Number (MSIN).

siehe auch:

 

druckenmailenIMSI-Catcher

Gerät, das Behörden und Geheimdiensten das Abhören von Mobilfunkgesprächen ohne Mitwirkung des Mobilfunkbetreibers ermöglicht.

Der IMSI-Catcher (IMSI - International Mobile Subscriber Identity, eine eindeutige Kennzeichnung jedes Mobilfunkteilnehmers auf der SIM-Karte) leitet sämtliche Mobilfunkgespräche aller in Reichweite befindlicher Mobiltelefone vom Handymast der Zelle auf sich selbst um. Der Wirkungsbereich des IMSI-Catchers kann einen Radius von bis zu 30 Kilometer haben.
Das Gerät ist damit zwischen Funkstation und Mobiltelefon geschaltet – und ermöglicht somit, bei Bedarf alle Handygespräche einzeln mitzuhören. Dabei wird die standardmäßige Telefonverschlüsselung ausgehebelt, indem das Handy mit einem dafür vorgesehenen Signalisierungsweg im GSM-Protokoll in den unverschlüsselten Übertragungsmodus geschaltet wird.

siehe auch:

 
Begriffe 1 bis 2 von 2
Kostenloses Abonnement - Aktuellen begriff per E-Mail erhalten

Neue Begriffe

Meistgesuchte Begriffe

Links

© 2019 www.e-lexikon.at