Menü
A A A
www.e-lexikon.at

Ergebnis für LAN (27)

druckenmailenBackplane

Hochgeschwindigkeitsbus, der in der Kommunikationstechnik (Hub, Switche, Router, Gateway) verwendet wird.

siehe auch:

 

druckenmailenDruckerwarteschlange

Queue, Druckerspool. Ermöglicht das Abarbeiten von gleichzeitig entstehenden Druckaufträgen im Hintergrund, während am Rechner die Anwendungsprogramme weiterlaufen.

Die Druckaufträge werden zu diesem Zweck in einen Pufferspeicher oder in einen externen Datenspeicher geschrieben und von dort nach dem First In First Out - Prinzip (FIFO) abgearbeitet.

siehe auch:

 

druckenmailenEnterprise Resource Planning

Enterprise Resource Planning ("Unternehmensressourcenplanung"), Bezeichnung für komplexe Applikationssoftware, die alle Funktionsbereiche und Geschäftsprozesse eines Unternehmens wie Produktplanung, Produktion, Buchhaltung, Controlling, Personal, Vertrieb und Marketing einschließt.
Einer der weltweit am stärksten verbreiteten Anbieter von ERP-Software ist SAP.

siehe auch:

 

druckenmailenExtensible Markup Language

XML, "Tag"-Sprache ähnlich HTML. Allerdings können die Tags bei XML benutzerdefiniert ausgeprägt werden und damit ein selbstbeschreibendes, textbasierendes Datenformat für strukturierte Dokumente generiert werden. Zu XML-Dokumenten gehört eine explizite Definition der benötigten Tags und Ihrer Struktur, die Document Type Definition (DTD).

siehe auch:

 

druckenmailenExtensible Style Language

XSL, Stylesheet für XML-Dokumente.

siehe auch:

 

druckenmailenFreelancer

engl. freiberuflicher Mitarbeiter. IT-Spezialist, der im Rahmen eines Projekts oder für eine klar definierte Aufgabe von einem Unternehmen angeheuert wird. Der Freelancer ist selbständig oder arbeitet mittels eines Werkvertrags oder freien Dienstvertrags.

siehe auch:

 

druckenmailenHyper Text Markup Language

Abk. HTML, die Sprache mit der Seiten im Internet erstellt werden und von den Browsern auf dem Bildschirm dargestellt werden. Benutzt sogenannte Tags als Befehle. Offiziell spezifiziert vom W3-Komsortium (W3C).

siehe auch:

 

druckenmailenLAN

LocalAreaNetwork, direkte Vernetzung von Rechnern in Unternehmen durch ein lokales Netzwerk.

siehe auch:

 

druckenmailenLAN-Party

Veranstaltung mit einem Local Area Network (Vernetzung von Rechnern), bei der sich mehrere (manchmal einige 100) Teilnehmer an einem Ort treffen und sich oft tagelang/nächtelang an vernetzten Computern "austoben". Oft treffen sich Spielgemeinschaften bei LAN-Parties.

siehe auch:

 

druckenmailenLanding Page

Eigens eingerichtete Webseite, die nach dem Anklicken eines Werbebanners oder eines speziell promoteten Links erscheint.

Die Landing Page ist speziell auf das zuvor beworbene Angebot fokussiert. Hier können den Interessierten schnell spezielle Informationen angeboten werden, ohne ihn mit der manchmal sehr vielschichtigen Angebotspalette des eigentlichen Internetauftritts zu überfordern. Sie bringt den Benutzer am schnellsten zur gewünschten Information, soll ihn von der Wichtigkeit des Kaufs eines Produktes oder einer Dienstleistung überzeugen und soll Appetit auf weitere Interaktionen machen.

siehe auch:

 
Begriffe 1 bis 10 von 27 weiter
Kostenloses Abonnement - Aktuellen begriff per E-Mail erhalten

Neue Begriffe

Meistgesuchte Begriffe

Links

Abonniere den e-lexikon-Newsletter und wir informieren dich regelmäßig über aktuelle Begriffe!

© 2021 www.e-lexikon.at