Menü
A A A
www.e-lexikon.at

Ergebnis für PDF (2)

druckenmailenPDF

Portable Document Format. Rechnerunabhängiges Dateiformat von Adobe, mit dem man gelayoutete Seiten auf dem Computer betrachten kann. Bilder, Videos, Schriften, usw. können in ein PDF-Dokument eingebettet werden. Dieses gibt das mit dem Erstellungsprogramm erzeugte Layout in einer vom Drucker und von Voreinstellungen unabhängigen, weitgehend originalgetreuen Darstellung wieder. Mittlerweile ist es auch möglich, in PDF-Dokumenten interaktive Bereiche für Notizen oder für Formulareinträge zu schaffen.

Zum Erstellen eines PDF-Dokuments wird die kostenpflichtige Adobe Acrobat-Software oder Software von Drittanbietern benötigt. Zum Betrachten genügt der kostenlose AcrobatReader bzw. das entsprechende Plug-In von Adobe.

http://www.adobe.com/pdf

siehe auch:

 

druckenmailenPDF/A

ISO-standardisiertes PDF-Dateiformat für die Langzeitarchivierung von Dokumenten.
Das Portable Document Format (A steht für Archiv) ist ein rechnerunabhängiges Dateiformat von Adobe, mit dem man gelayoutete Seiten auf dem Computer betrachten kann. Bilder, Videos, Schriften, usw. können in ein PDF-Dokument eingebettet werden.

siehe auch:

 
Begriffe 1 bis 2 von 2
Kostenloses Abonnement - Aktuellen begriff per E-Mail erhalten

Neue Begriffe

Meistgesuchte Begriffe

Links

© 2019 www.e-lexikon.at