Menü
A A A
www.e-lexikon.at

Ergebnis für PHP (3)

druckenmailenPHP

Hypertext Preprocessor (früher auch Personal Home Page).

PHP ermöglicht mittels serverseitiger Skriptsprache die Gestaltung dynamischer Webseiten und Datenbankunterstützung. Der PHP-Code kann in HTML (Hypertext Markup Language) eingebettet werden. PHP ermöglicht objektorientierte Programmierung und kann mit zahlreichen relationalen Datenbank-Managementsystemen (RDBMS) kommunizieren.

PHP ist Open Source und wird auf mehr als 240 Millionen Websites eingesetzt. Die freie Software unter der PHP-Lizenz bildet die Basis für zahlreiche bekannte Contentmanagementsysteme (CMS) und eCommerce-Lösungen im Web: Typo3, Joomla, Drupal, Wordpress, webEdition, osCommerce, etc.. Die aktuelle PHP-Version ist 7.2, der Support für die älteren Versionen 5.6 und 7.0 läuft mit Ende 2018 aus.

http://www.php.net

siehe auch:

 

druckenmailenphpMyAdmin

Werkzeug für die Verwaltung von MySQL Datenbanken.
phpMyAdmin ist eine in der Scriptsprache PHP erstellte Applikation und wird über den Browser bedient. Daher können auch Datenbanken auf fremden Rechnern über eine Netzwerkverbindung oder über das Internet administriert werden.

siehe auch:

 

druckenmailenPHPTriad

Softwarepaket, bestehend aus dem Webserver Apache, PHP und MySQL.

siehe auch:

 
Begriffe 1 bis 3 von 3
Kostenloses Abonnement - Aktuellen begriff per E-Mail erhalten

Neue Begriffe

Meistgesuchte Begriffe

Links

© 2020 www.e-lexikon.at