Menü
A A A
www.e-lexikon.at

Ergebnis für e-book (2)

druckenmailene-book

Elektronische Variante des Buches. Der Inhalt kann gegen eine entsprechende Gebühr vom Anbieter auf einen PC oder auf eigene e-book-Reader, ca. DIN-A4-große Geräte mit Speicher für tausende von Seiten, heruntergeladen werden.

siehe auch:

 

druckenmailene-book-Reader

Software bzw. spezielle Geräte für das Lesen von e-books, der elektronischen Variante des Buches. Die Geräte sind in etwa DIN-A4 groß und besitzen einen Speicher für tausende von Buchseiten.
e-book-Reader können den Text nach bestimmten Wörtern absuchen, Anmerkungen einfügen, markieren oder Lesezeichen setzen. Die Distribution des Buchinhalts (Contents) erfolgt übers Internet.

siehe auch:

 
Begriffe 1 bis 2 von 2
Kostenloses Abonnement - Aktuellen begriff per E-Mail erhalten

Neue Begriffe

Meistgesuchte Begriffe

Links

© 2019 www.e-lexikon.at