Menü
A A A
www.e-lexikon.at

Begriff drucken

Handyvirus

Programm oder Programmteil, welches, so wie ein Virus auf einem PC, beim Ausführen auf Mobiltelefonen zerstörerische Elemente besitzt. Handyviren können sich auf Mobiltelefonen der neuesten Generation (3G-, UMTS-Handys, Smartphones) durch Bluetooth, Raubkopien, Mail-Attachments oder Downloads verbreiten.
Bestes Gegenmittel ist neben der nötigen Vorsicht bei Softwareinstallationen und im Datenverkehr der Einsatz von ständig aktualisierter Antivirensoftware, welche für einige Smartphone-Modelle bereits angeboten wird.

siehe auch:

  • 3G
  • Antivirensoftware
  • Attachment
  • Bluetooth
  • Download
  • Handy
  • Lookout
  • Smartphone
  • UMTS
  • Virus
 

drucken

zum Lexikon

Kostenloses Abonnement - Aktuellen begriff per E-Mail erhalten

Neue Begriffe

Meistgesuchte Begriffe

Links

Abonniere den e-lexikon-Newsletter und wir informieren dich regelmäßig über aktuelle Begriffe!

© 2020 www.e-lexikon.at