Menü
A A A
www.e-lexikon.at

Begriff drucken

A-GPS

Assisted Global Positioning System. Erweiterte Version des Global Positioning Systems (GPS), einem weltumspannenden Satellitensystem zur Positionsbestimmung und Navigation.

Bei A-GPS bekommen die Endgeräte wie Handys oder Handheld-Computer mit integriertem GPS-Empfänger zusätzliche Daten über einen speziellen Location-Server im Mobilfunknetz. Dabei erfahren sie die exakte Sendefrequenz jedes Satelliten, zu dem sie in Kontakt stehen. Mit den zusätzlichen Informationen kann die Positionsberechnung beschleunigt werden und die Zeit zur ersten Positionierung durch den GPS-Empfänger (Time to First Fix - TTFF) wird deutlich verkürzt.
Erste, verwertbare Daten liefert der A-GPS-Applikation die Mobilfunkzelle, in die das Handy eingebucht ist. Weiters präzisiert wird der Aufenthaltsort durch Messung der Signallaufzeiten zu benachbarten Mobilfunkmasten.

siehe auch:

  • GPS
  • Handheld
  • Handy
  • Handyortung
  • Mobilfunk
  • TTFF
  • WPS
 

drucken

zum Lexikon

Kostenloses Abonnement - Aktuellen begriff per E-Mail erhalten

Neue Begriffe

Meistgesuchte Begriffe

Links

© 2019 www.e-lexikon.at