Menü
A A A
www.e-lexikon.at

Begriff drucken

Zeitstempel

Ein Zeitstempel (Timestamp) ist eine Zeitangabe, die als Ergänzung bei der Erstellung oder dem Empfang zu einem Dokument hinzugefügt wird. Auch das Hinzufügen des aktuellen Datums und der aktuellen Uhrzeit in Dokumenten oder Datensätzen als Zeitpunkt der letzten Bearbeitung (oder des letzten Zugriffes, etc.) wird als Zeitstempel bezeichnet.
Das empfohlene Format ist im Standard ISO 8601 beschrieben. Eine international gebräuchliche Form ist beispielsweise 2008-11-20T11:29+00:00. Die letzte Angabe beschreibt die Abweichung zur Koordinierten Weltzeit (UTC) und damit die Zeitzone.

Bei der digitalen Signatur wird das zu signierende Dokument mit einem qualifizierten Zeitstempel versehen. Ein Zeitstempel ist hier eine elektronisch signierte Bescheinigung eines Zertifizierungsdiensteanbieters, dass (ihm) bestimmte elektronische Daten zu einem bestimmten Zeitpunkt vorgelegen sind.

siehe auch:

  • Digitale Signatur
  • Laufzeit
  • Systemzeit
  • UTC
  • Zertifizierung
  • Zugriffszeit
 

drucken

zum Lexikon

Kostenloses Abonnement - Aktuellen begriff per E-Mail erhalten

Neue Begriffe

Meistgesuchte Begriffe

Links

© 2019 www.e-lexikon.at