Menü
A A A
www.e-lexikon.at

Ergebnis für Cybercrime (1)

druckenmailenCybercrime

Computerkriminalität. Dazu zählt das Eindringen und Stören von Computersystemen, das Stehlen, Manipulieren oder Löschen von Daten, Vergehen gegen das Copyright, das Umgehen von Kopierschutzsystemen, das Herstellen, Verbreiten und Verfügbarmachen von Kinderpornographie sowie Verbrechen, die unter Ausnutzung von Computer-Netzwerken begangen werden können, also Betrug, Geldwäsche und die Vorbereitung terroristischer Akte.

siehe auch:

 
Begriffe 1 bis 1 von 1
Kostenloses Abonnement - Aktuellen begriff per E-Mail erhalten

Neue Begriffe

Meistgesuchte Begriffe

Links

Abonniere den e-lexikon-Newsletter und wir informieren dich regelmäßig über aktuelle Begriffe!

© 2022 www.e-lexikon.at