Menü
A A A
www.e-lexikon.at

Ergebnis für Webhosting (1)

druckenmailenWebhosting

Bereitstellung der Daten eines Webauftritts auf dem Rechner eines Webhosting-Dienstleisters (Providers).
Der Betreiber einer Website kann, je nach Anspruch auf Qualität und Performance, unter verschiedenen Webhosting-Modellen wählen: Die einfachste und preisgünstigste Variante ist Shared Hosting, die Miete eines definierten Speicherplatzes (Webspace) am Webserver des Providers. Qualitativ höherwertige Formen von Webhosting sind Dedicated Hosting (Anmieten eines eigenen Servers) und Serverhousing (Unterbringung eines eigenen Rechners als Webserver in den Räumen des Providers).

In allen Fällen besitzt der Kunde über Administrationstools die Möglichkeit, Aktualisierungen seiner Website und diverser Einstellungen vorzunehmen. Oft beinhalten Webhosting-Pakete neben dem Speicherplatz für die Webinhalte (Webspace) noch zusätzliche Features, wie beispielsweise E-Mailkonten, WAP-Service, etc.

siehe auch:

 
Begriffe 1 bis 1 von 1
Kostenloses Abonnement - Aktuellen begriff per E-Mail erhalten

Neue Begriffe

Meistgesuchte Begriffe

Links

Abonniere den e-lexikon-Newsletter und wir informieren dich regelmäßig über aktuelle Begriffe!

© 2022 www.e-lexikon.at