Menü
A A A
www.e-lexikon.at

Ergebnis für BIOS (2)

druckenmailenBIOS

Basic Input Output System - "Grundlegendes Ein-/Ausgabesystem". BIOS ist der hardwaregebundene Kern eines Betriebssystems, der beim Ausschalten nicht gelöscht wird und sich fest auf der Hauptplatine eines Rechners befindet. Nach jedem Einschalten des Rechners führt das BIOS zunächst einen Selbsttest durch. Dann benutzt der Computer das BIOS, um das Betriebssystem zu starten und den Datenstrom zwischen der Festplatte, Grafikkarte, Keyboard, Maus und Drucker zu kontrollieren, bis ihm diese Aufgabe von einem anderen System - in der Regel vom Betriebssystem - abgenommen wird.

siehe auch:

 

druckenmailenNetBIOS

Network Basic Input/Output System.

Von IBM entwickeltes Netzwerkprotokoll, das die Kommunikation in Netzwerken ermöglicht.

siehe auch:

 
Begriffe 1 bis 2 von 2
Kostenloses Abonnement - Aktuellen begriff per E-Mail erhalten

Neue Begriffe

Meistgesuchte Begriffe

Links

Abonniere den e-lexikon-Newsletter und wir informieren dich regelmäßig über aktuelle Begriffe!

© 2021 www.e-lexikon.at