Menü
A A A
www.e-lexikon.at

Ergebnis für Ethernet (5)

druckenmailenEthernet

Netzwerktyp für LAN-Netzwerke (Local Area Networks). Die Datenübertragungsgeschwindigkeit beträgt bei 10BaseT-Ethernet bis zu 10 Megabit pro Sekunde (Mbps), bei Fast Ethernet bis zu 100 Mbps, bei Gigabit Ethernet bis zu 1000 Mbps.

siehe auch:

 

druckenmailenFast Ethernet

Neuerer Standard des Ethernets. Fast Ethernet (100BaseT) ermöglicht eine Datenübertragungsgeschwindigkeit von bis zu 100 Megabit pro Sekunde (Mbps).

siehe auch:

 

druckenmailenFast-Ethernet

Neuerer Standard des Ethernets. Fast Ethernet (100BaseT) ermöglicht eine Datenübertragungsgeschwindigkeit von bis zu 100 Megabit pro Sekunde (Mbps).

siehe auch:

 

druckenmailenGigabit Ethernet

Abk. GbE, neuerer Standard des Ethernets. Mit Hilfe der Gigabit Ethernet-over-copper physical layer device (PHY)-Technologie kann über die selben Kupferleitungen, die normalerweise Übertragungsraten von 10/100 Megabits pro Sekunde zulassen, die bis zu zehnfache Geschwindigkeit (bis zu 1 Gigabit) erreicht werden.

siehe auch:

 

druckenmailenPower-over-Ethernet

Der Standard IEEE 802.3af, Power over Ethernet (PoE) genannt, ermöglicht es, Endgeräte mit geringer Leistungsaufnahme direkt über das Ethernet-Kabel auch mit Strom zu versorgen.
Typische Anwendungen sind VoIP-Telefone, Kartenleser, ferngesteuerte Überwachungskameras oder Wireless LAN- (WLAN-)Router, die normalerweise mit einem externen Netzteil betrieben werden müssen. Mit PoE rückt aber auch die Möglichkeit in greifbare Nähe, Notebooks via Ethernet-Kabel mit Energie zu versorgen.

siehe auch:

 
Begriffe 1 bis 5 von 5
Kostenloses Abonnement - Aktuellen begriff per E-Mail erhalten

Neue Begriffe

Meistgesuchte Begriffe

Links

© 2019 www.e-lexikon.at