Menü
A A A
www.e-lexikon.at

Ergebnis für WLAN (6)

druckenmailenPWLAN

Public Wireless LAN - Bezeichnung für den öffentlichen drahtlosen (WLAN) Internetzugang. Ermöglicht die Verbindungsaufnahme an Hot Spots bzw. Access Points, deren Errichtung in den meisten größeren Städten vorangetrieben wird. Sie erlauben es, sich innerhalb der Reichweite des Hot Spots frei zu bewegen, ohne daß die Verbindung abbricht.

siehe auch:

 

druckenmailenVoice-over-WLAN

"Sprache über drahtloses Netzwerk" - drahtlose Sprachübertragung über das Internet Protokoll. Die Gespräche werden nicht über das Telefonnetz, sondern über das Internet drahtlos (Wireless LAN) mittels Internet Protocol (IP) übertragen.

siehe auch:

 

druckenmailenWLAN

Abk. für Wireless LAN. Kabelloses Netzwerk, direkte Vernetzung von Rechnern, PDAs und anderen Endgeräten durch ein funkbasiertes lokales Netzwerk. WLAN-Netzwerke können beispielsweise innerhalb eines Gebäudes oder eines Unternehmens aufgebaut werden. Sie erlauben es, sich innerhalb der Funkreichweite frei zu bewegen, ohne daß die Verbindung abbricht. Seit kurzem wird auch die Errichtung von WLAN-Netzwerken in größeren Städten vorangetrieben. Dabei steht der Ausbau der Access Points an strategisch wichtigen Stellen im Vordergrund.

siehe auch:

 

druckenmailenWLAN-Roaming

Bezeichnung für die Nutzung eines fremden Wireless-LAN-Netzes mit dem eigenen Rechner (z.B. Notebook, PDA). Ähnlich wie beim Mobiltelefon-Roaming werden die Verrechnungs- und Authentifizierungsdaten zwischen den betroffenen Netzbetreibern ausgetauscht. Voraussetzung für WLAN-Roaming ist, dass der eigene Netzbetreiber mit anderen WLAN-Netzbetreibern ein Roaming-Abkommen geschlossen hat.

siehe auch:

 

druckenmailenWLAN-Scanner

Bezeichnung für ein Tool, das die Access Points von kabellosen Netzwerken (Wireless LAN) aufspürt und die gefundenen Netzwerke mitsamt informativen Daten (SSID, Kanal, Verschlüsselung, etc.) anzeigt.

Bekannte frei verfügbare WLAN-Scanner sind NetStumbler und inSSIDer.

siehe auch:

 

druckenmailenWLAN-Sniffer

WLAN-"Schnüffler". Bezeichnung für ein Tool, das die Access Points von kabellosen Netzwerken (Wireless LAN) aufspürt und den Datenverkehr analysiert.
In böser Absicht eingesetzt, können mit Sniffer-Werkzeugen allerdings auch Daten widerrechtlich mitgelesen werden und beispielsweise Passwörter ausspioniert werden.

siehe auch:

 
Begriffe 1 bis 6 von 6
Kostenloses Abonnement - Aktuellen begriff per E-Mail erhalten

Neue Begriffe

Meistgesuchte Begriffe

Links

© 2018 www.e-lexikon.at